Kategorien
Podcasts

PolitTalk by eZürich

Im Vorfeld des 10. PolitTalks Digitales Zürich vom 26. Januar 2021 zum Thema «Digitale Gemeindeversammlung: Realität oder Utopie – Wie gefestigt sind unsere demokratischen Werte in Zeiten der Pandemie?» diskutieren wir mit den Podiums-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern

Nicht nur die Wirtschaft, auch die Politik hat die Auswirkungen von Corona zu spüren bekommen. So wurde seit März keine einzige Initiative mehr lanciert, Gemeindeversammlungen wurden abgesagt und die Geschäfte bis auf weiteres verschoben. Demgegenüber stehen die Generalversammlungen von Unternehmen, bei denen gemäss Sondervorschriften des Bundes die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neuerdings ihre Rechte auf schriftlichem Weg oder in elektronischer Form ausüben können.
Im Vorfeld des 10. PolitTalks Digitales Zürich vom 26. Januar 2021 zum Thema «Digitale Gemeindeversammlung: Realität oder Utopie – Wie gefestigt sind unsere demokratischen Werte in Zeiten der Pandemie?» diskutieren wir mit den Podiums-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern:- Corina Gredig, Nationalrätin GLP und Mitglied der Staatspolitischen Kommission SPK sowie der Geschäftsprüfungskommission GPK- Doris Meier, Gemeindepräsidentin, FDP Bassersdorf- Matthias Daum, Journalist und Leiter des Schweizer Büros der Wochenzeitung «Die Zeit»
In den kurzen Einführungsgesprächen stellen wir ihre Positionen vor.